Home
Über mich
Haarausfall Beratung
Testmöglichkeiten
Haarersatz Beratung
Alopezie
Chemo / Perücke
Haarverdichtung
Toupet
Präventionsangebote
Vital GLK Training
Kurs Termine
Kontakt-Formular
So finden Sie uns
Impressum
Links zum Webshop

Haarverdichtung und Haarintegration

Es gibt verschiedene Formen der Haarverdichtung.

Wenn sie leicht schüttere Haare haben, können Sie mit einen Haarfaserpulver in Ihrer Haarfarbe die Haare optisch verdichten aber nicht länger machen. Das Haarfaserpulver muss täglich verwendet werden, die kosten ca.15 gr. liegen ca. bei 20-30 Euro .

Die nächste Variante bei schütterem Haar wäre eine Haarintegration, sie verdichtet die Haare durch ein Netzteil mit Haaren. Die Waben - Lochgröße vom Netz hängt von der eigenen Haardichte ab, umso dünner die eigenen Haare sind umso kleiner ist der Waben-Lochabstand vom Netz.

Die Kosten dafür hängen von verschiedenen Faktoren ab. Welche Grösse, Haarlänge und Haarqualität. Ist das Teil aus dem Standardprogramm oder muss es angefertigt werden.

 

                               

                           

               

     

 

Die nächste Variante wäre ein Haarteil was oftmals auf Ihre Bedürfnisse angefertigt werden muss. Besonders bei Alopezia areata - Kreisrunder Haarausfall , narbige Alopezie und bei Personen die unter Trichotillomanie ( Haare rausreißen) leiden.   

Haarintegrationen und Haarteile können auf verschiedene Arten befestigt werden:

Es gibt die nicht dauerhaften Varianten:

- Clipsbefestigung, kann jederzeit vom Kopf genommen werden, Nachteil: an den Stellen wo die Clips sitzen, entstehen auf dauer Kahlstellen.

- Klettbefestigung, kann jederzeit vom Kopf genommen werden, Nachteil: die Haare sollten nicht zu lang sein sonst verkutzeln die Haare an den Klettstellen und man hat schwierigkeiten das Haarteil wieder abzunehmen.  

Dauerhafte Varianten:

- Micro Bellargo , wird nach 4- 6 Wochen von Ihrem Zweithaarstudio vom Kopf gelöst oder nachgespannt.Es werden auf ein haarschonende Art die Haare mit einen Spannknoten und einen Sicherheitsknoten über eine weiche Hülse befestigt. Vorteil: es kann zwischendurch nachgespannt werden, die Knoten sind immer im wechsel, bleiben nie auf der gleichen Stelle: Nachteil: die Haare sollten schon eine gewisse Länge haben und nicht zu dünn oder zu wenig sein, sonst hält diese Befestigung nicht so gut.

- Micro Hülsen , wird nach 4-6 Wochen vom Köpf gelöst oder nachgespannt. Es werden wie beim Micro Bellargo  auf haarschonender Art, ein Spannknoten gesetzt, die mit einer Nickelfreien Microhülse befestigt werden. Vorteil: kann bei kurzen und langen Haaren verwendet werden. Sehr dünne Haare können auch mit dieser Methode befestigt werden. Nachteil; kann ungewohnt sein, weil diese Hülsen hart sind.

- Micro Point  , hält ca . 4 Wochen, es werden kurze Haare mit einem Knoten und einem spezial Kleber befestigt. Wird sehr gerne bei kurzen Haaren und im Front-Sichtbereich angewendet.

- Hairweaving, hält ca. 4-5 Wochen, hier wird im eigenem Haar Faden eingewebt und an dieser Webkante wird das Haarteil festgenäht. Vorteil: sitzt gut wenn es gut gemacht ist. Nachteil; man sollte ein zweites Haarteil schon gleich zum wechsel haben was etwas grösser ist, sonst entsteht an der gleichen Webkante auf dauer zuviel Spannung und dadurch können wieder vermehrt Haare weichen. 

- Haarteile mit einzelnen Klebestellen am Rand, eigene Haare werden durch die vorhandene Öffnung am Haarteil durchgezogen und durch die vorhandenen Klebestellen befestigt, halt ca. 3- 4 Wochen. Vorteil: schnelle Befestigung, Nachteil: hält nicht so lange.

- Randbonding ,ist eine Befestigung für diejenigen wo es keine ander Möglichkeiten von den oben genannten Techniken gibt, weil die eigenen Haare entweder nicht mehr genügend vorhanden sind oder Stellenweise Glatzenbildung vorliegt.Diese Technik wird  auch sehr gerne bei Toupets verwendet, da dieser Übergang sehr flach und kaum spührbar ist. hält bei fettiger Haut ca. 2-3 Wochen, bei normaler Haut ca. 4-5 Wochen und bei extrem trockener Haut sogar bis zu 8 Wochen. Nachteil; der Rand wo es befestigt wird, wird sehr kurz geschnitten.

- Vollbonding , ist eine Vollverklebung, wird gern bei Wachstumsimulation und Haarfolien - Ez Teilen verwendet. Es ist so ein flacher Übergang, so das man diese Teile sehr kurz schneiden kann.Nachteil; diese Teile halten nicht lange, meist bei Folie nur ein bis zweimal verwendbar, es ist ein Wechselsystem.                          

 

Bei all diesen Haarteilen müssen Spezialprodukte aus Ihrem Fachstudio verwendet werden, sonst können die Haarteile schneller verschleissen  

 

 

Praxis für Haarausfallberatung, med.Haarersatz und Life Balance  | E-Mail:claudia@cf-creativ.de / Frankfurterstr. 77 in 34121 kassel, Tel: 0561 870 58 785 oder Mobil: 0172/ 80 555 47
Top